Datenschutzerklärung Stromverkäufer

Mit diesen Datenschutzbestimmungen informiert dich die Windspiel GbR („Stromverkäufer“), An der Plansche 4, 16321 Bernau, vertreten durch Frank Vach, über den Umgang mit deinen personenbezogenen Daten. Du kannst die Datenschutzbestimmungen unter www.enyway.com/de/strom-kaufen/wind/frank-windspiel-gbr-kleinow-im-landkreis-prignitz/datenschutz?disableTracking=&abVersion=new abrufen und ausdrucken.

1. Anwendungsbereich

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für die Durchführung des zwischen dir und dem Stromverkäufer abgeschlossenen Stromliefervertrags.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Bei der Durchführung des Stromliefervertrags werden personenbezogene Daten erhoben:

Erfasst werden die personenbezogenen Daten, die du bei Abschluss des Stromliefervertrags zur Verfügung stellst. Es handelt sich insbesondere um folgende Daten: Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Anschrift (Rechnungs- und ggf. abweichende Lieferanschrift), optional Telefonnummer und Bankverbindung. Darüber hinaus werden die Verbrauchsdaten zu Deinem Strombezug erfasst.

Mit der Erhebung und Speicherung dieser Daten ist ein anderes Unternehmen als Auftragsdatenverarbeiter beauftragt, das diese Aufgaben für den Stromverkäufer ausführt. Die Erhebung und Speicherung dieser Daten sowie die Beauftragung eines anderen Unternehmens ist für die Ausführung und Abwicklung des Stromliefervertrags erforderlich (Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b DSGVO). Das beauftragte Unternehmen hat Zugang zu den erfassten Daten, darf sie aber nicht zu anderen Zwecken als zur Ausführung und Abwicklung des Stromliefervertrags verwenden, soweit die Daten nicht auf Grund einer eigenen vertraglichen Beziehung des Unternehmens mit dir oder gesetzlicher Regelungen erhoben und verarbeitet werden.

Du kannst die vom Stromverkäufer gespeicherten Daten jederzeit in deinem Nutzerkonto auf der Webseite www.enyway.com/ abrufen und korrigieren.

3. Nutzung und Weitergabe deiner Daten

Der Stromverkäufer verwendet deine personenbezogenen Daten zur Ausführung und Abwicklung des Stromliefervertrags sowie zur Beantwortung deiner Fragen.

Der Stromverkäufer gibt deine Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies zur Erbringung der Dienstleistungen, zu Abrechnungszwecken, zur Abwicklung des zwischen dir und dem Stromverkäufer bestehenden Vertragsverhältnisses oder für die statistische Auswertung erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b DSGVO). Vom Stromverkäufer beauftragte Dritte werden deine personenbezogenen Daten nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen und der einschlägigen Datenschutzgesetze behandeln und nicht unberechtigt an Dritte weitergeben.

Der Stromverkäufer schaltet weisungsgebundene Dienstleister als Auftragsdatenverarbeiter bei der Abwicklung von Verträgen ein. Diese Dienstleister erhalten im Rahmen der Abwicklung Zugang zu den für die Abwicklung erforderlichen personenbezogenen Daten.

Darüber hinaus erfolgt eine Weitergabe oder Übermittlung deiner Daten nur, wenn du dich damit einverstanden erklärt hast (Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a DSGVO).

Der Stromverkäufer kann im Einzelfall gesetzlich verpflichtet sein, auf Anordnung der zuständigen öffentlichen Stelle Auskunft über deine personenbezogenen Daten zu erteilen (Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. c DSGVO).

4. Widerruf deiner Einwilligung

Soweit du in die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch den Stromverkäufer eingewilligt hast (Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a DSGVO), kannst du deine Einwilligung jederzeit widerrufen. In diesem Fall schreibst du bitte per E-Mail an hallo@enyway.com oder per Post an die enyway GmbH, Große Reichenstraße 27, 20457 Hamburg).

Bitte beachte, dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund deiner Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung hiervon unberührt bleibt.

5. Bonitätsprüfung

Der Stromverkäufer behält sich vor, vor Abschluss eines Stromlieferungsvertrages die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten des Stromkäufers (Name, Meldeanschrift, Geburtsdatum, Geschlecht) an die SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, zu übermitteln, die auf Grundlage mathematisch-statistischer Verfahren eine entsprechende Bewertung vornimmt. In die Berechnung des Wahrscheinlichkeitswertes fließen auch die Anschriftendaten mit ein. Falls wir dies durchführen, verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls („Wahrscheinlichkeitswert“) für eine abgewogene Entscheidung über die Vermittlung und die einzuräumenden Zahlungsoptionen.

Die Übermittlung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Stromverkäufers erforderlich, denn dieser tritt mit der Stromlieferung in Vorleistung; sie ist gerechtfertigt gemäß Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f DSGVO. Du kannst einer Übermittlung deiner Daten an die SCHUFA Holding AG jederzeit widersprechen (Art. 21 Abs. 1 DSGVO). Eine Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus.

Nähere Informationen zur Tätigkeit der SCHUFA können dem SCHUFA-Informationsblatt (https://www.schufa.de/de/datenschutz-dsgvo/) nach Art. 14 DSGVO entnommen werden.

6. Löschung deiner Daten

Der Stromverkäufer löscht die protokollierten und erhobenen Daten, sobald und soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

7. Auskunft über deine Daten, Beschwerderecht

Du kannst vom Stromverkäufer jederzeit Auskunft über die bezüglich deiner Person bzw. deiner E-Mail-Adresse gespeicherten Daten verlangen, diese Daten korrigieren, sperren oder löschen lassen. Du hast zudem ein Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO. Bitte wende dich zur Geltendmachung all dieser Rechte per E-Mail an hallo@enyway.com oder du schreibst an die enyway GmbH, Große Reichenstraße 27, 20457 Hamburg.

Du hast zudem das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzulegen, insbesondere in dem EU-Mitgliedstaat deines Aufenthaltsorts, deines Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO oder andere geltende Gesetze verstößt.

8. Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner Daten ist:

Windspiel GbR
"vertreten durch " Frank Vach
An der Plansche 4
16321 Bernau

E-Mail: hallo@enyway.com