Wir machen Strom aus Wind und rösten Kaffee - Intro image

Wir machen Strom aus Wind und rösten Kaffee

Stromverkäufer

verifizierter Anbieter

Familie Stegerhoff

Borken im Münsterland
Wir packen die Dinge selbst an und wollen die Welt ein Stückchen besser machen.

Die Dinge selbst anpacken und neue Ideen umsetzen, das hat in meiner Familie Tradition. Schon im 19. Jahrhundert haben wir im Familienbetrieb unsere eigene Energie produziert. Damals nutzten wir dafür eine der ersten Dampfmaschinen, heute setzen wir ...mehr

Angebot

Und das bekommst du von diesem Verkäufer.

Kurz und bündig
Wir machen Strom aus Wind und rösten Kaffee
Stromverkäufer
Familie Stegerhoff
Andreas Stegerhoff
vertr. durch Andreas Stegerhoff
Art der Anlage
Vertragsdetails
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Wechselservice inklusive
  • Monatlich kündbar
  • Sonderkündigungsrecht bei Preisänderungen
AGB lesen
Deine Lieferadresse
Bitte gib deine Postleitzahl ein.
Rabatt- oder Werbecode (optional)
Bitte überprüfe die Schreibweise oder Gültigkeit des Codes
Wenn du einen eigenen Gutschein-Code hast, kannst du diesen einfach oben in das Feld eintragen. Dafür musst du nur auf das [x] klicken und dann den Code eintragen.
Deine Stromkosten
66.23 €/Monat
794.76 €/Jahr
Deine Verbrauchskosten
55.94 €/Monat
(26.85 ct/kWh x 2500 kWh) = 671.28 €/Jahr
Deine Grundkosten
10.29 €/Monat
123.48 €/Jahr

Dein enyway Beitrag
3.99 €0.00 €/Monat

Du bezahlst insgesamt
66.23 €/Monat

Anlage

Hier findest du Informationen zur Anlage.

  • Es sind zwei Enercon (größter deutscher Hersteller) Windenergieanlagen vom Typ E-15 und E-44, als „Park“ zusammengefasst
  • Errichtet 1989 und 2000, beide stehen auf dem eigenen Gelände
  • Diese Windkraft-Anlage deckt bis zu 38% deines Strombedarfs (Deckungsanteil). Für deinen restlichen Strombedarf kauft Familie Stegerhoff für dich Ökostrom aus Wasserkraft.
  • Ca. 600.000 kWh Produktion im Jahr, davon ca. 30-40% Eigenverbrauch
  • Leistung 55 kW und 600 kW
  • Höhe 38 m und 87 m
  • Rotordurchmesser 16 m und 43,7 m

Hast du noch Fragen?

Der Strom kommt über das vorhandene Stromnetz. Dein Stromverkäufer speist all seinen Strom ins Netz und du entnimmst all deinen Strom aus dem Netz. Du bezahlst deinen kompletten Stromverbrauch bei deinem Stromverkäufer. Enyway sorgt dafür, dass das exakt zugeordnet wird und dein Stromverkäufer seinen Strom nur einmal verkaufen kann – und zwar an dich und seine anderen Kunden. So wird eine direkte Käufer-Verkäufer-Beziehung überhaupt erst möglich. Herkömmliche Stromanbieter sind damit komplett überflüssig. Aber deine Stromversorgung ist genauso sicher wie bei jedem anderen Stromversorger.

Du beziehst deinen Strom vollständig von deinem persönlichen Stromverkäufer. In Zeiten, in denen deine ausgewählte Anlage keinen Strom produziert – zum Beispiel, weil die Sonne nicht scheint oder der Wind nicht weht – kauft dein Stromverkäufer zertifizierten Ökostrom aus anderen umweltfreundlichen Erzeugungsanlagen dazu, um deinen Bedarf vollständig zu decken. Und das genauso zuverlässig wie bei deinem alten Stromanbieter.

Auf enyway legen die Stromverkäufer selber ihre Preise fest und haben damit die Freiheit, ihr Angebot an dich selbst zu bestimmen. Allerdings entfallen 80% deines Strompreises auf festgelegte Steuern, gesetzliche Umlagen und Entgelte des örtlichen Netzbetreibers. Von den verbleibenden 20% deckt dein Stromverkäufer seine Kosten für die Stromerzeugung und seine Kosten für die sonstige Erfüllung seines Vertrages mit dir. Der Rest ist sein Gewinn.

enyway Beitrag

Saubere Energie mit Servicegarantie

Lass dich, wie immer mehr Menschen, bequem mit Energie aus der Nachbarschaft versorgen. Für deine Stromversorgung ändert sich nichts, denn mit deinem enyway Beitrag finanzieren wir den Betrieb unseres Marktplatzes und garantieren die Versorgungssicherheit für deinen Haushalt.